DIE SPEISUNG DER


100 (German)


Video / Kleinplastik, 2008


Ein Einhundert-Euroschein wurde getrocknet, gepresst, zu einem weiß-grünlichen Schnee gerieben und in einen Behälter als Gewürz abgefüllt.

Das Gewürz kann sowohl über die Atemwege inhaliert, aber auch als Beigabe zu Speisen verwendet werden.


Geldwäsche, Kokain, Handel mit Drogen, Geld als Droge, Konsumsucht, Broterwerb und konkret das Handwerk des Künstlers werden bei dieser Arbeit thematisiert.


In der Stadtbibliothek Stuttgart fand eine Aktion statt, bei der 100 Portionen Pudding bestreut und Passanten angeboten wurden.

Parallel dazu war über eine Video-Projektion eine Dokumentation des Herstellungsproesses des Gewürzes  zu sehen.

 
video >home.html
 < backworks_2_1.html